Gastronomie

  • 13_Monopolkloss

Mehr Infos zu den Gastonomiebetrieben aus unserem Nachschlagewerk "Gastronomie in S.E.N.F." entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Links.

 

Schwabach

 

Erlangen

 

Nürnberg-Zentrum

 

Nürnberg-Nord

 

Nürnberg-Ost

 

Nürnberg-Süd

 

Nürnberg-West

 

Fürth

 

Hinweis:
Nichtverlinkte Lokale haben keine Webseite.

 

 

  • 09_Bierfalle

Upgrade für Gastronomie in Fürth

Wir können nicht ständig überall sein. Bitte unterstützen Sie uns durch Zusendung eventueller Änderungen per Email.

  • Im Bistro Galerie ist ab 1.7.2011 sonntags Ruhetag!

  • Die Kofferfabrik meldet eine neue, runderneuerte Speisekarte , die allen alten Grundsätzen treu bleibt. Außerdem wird die Energie des Personals zukünftig mittags auf Dienstag bis Donnerstag fokussiert bleiben. Abends ändert sich nix.

  • 08_Bayern_Franken

Upgrade für Gastronomie in Nürnberg-West

Wir können nicht ständig überall sein. Bitte unterstützen Sie uns durch Zusendung eventueller Änderungen per Email.

Irgendwann werden wir mal wieder alle anrufen und fragen, ob noch alles beim Alten ist. Hier und jetzt mal nur die mir bisher zugetragenen Änderungen:

  • Eleon
    Das „Eleon“ ist wegen des großen Erfolges in größere Räume gezogen. Das neue Lokal liegt gleich ums Eck in der Kleinweidenmühle 5.
    www.eleon-online.de

  • Willich
    Stephan Harrer hört nach 10 Jahren auf und macht was anderes. Neueröffnung seit Mitte Dezember, wir waren leider noch nicht dort.
    das-willich.de

  • 07_Bockbier

Upgrade für Gastronomie in Nürnberg-Süd

Wir können nicht ständig überall sein. Bitte unterstützen Sie uns durch Zusendung eventueller Änderungen per Email.

Irgendwann werden wir mal wieder alle anrufen und fragen, ob noch alles beim Alten ist. Hier und jetzt mal nur die mir bisher zugetragenen Änderungen:

  • Auguste
    Das kommt dabei raus, wenn man günstige Preise zu sehr lobt. Die „Auguste“ hat einiges deutlich nach oben korrigiert, bleibt aber immer noch bezahlbar und letztlich auch günstig, schließlich kommen z.B. Kartoffeln und Currywürste aus Bio-Herstellung. Der Schritt ist Teil einer nachvollziehbaren Überlebensstrategie und gilt aber eigentlich fast nur für den Abend, denn mittags gibt es weiterhin die beliebten "Highnoon-Preise". Neu und vor allem für Kindermägen attraktiv ist der "Kleine August" aus reinem Rindfleisch für 3,95 €.
    www.premium-junkfood.de

 

  • Bela Lugosi
    Im „Bela Lugosi“ kann man neuerdings schon ab 19 Uhr abstürzen, allerdings nicht mehr Sonntag und Montag.
    www.bela-lugosi.de

 

  • Peppino
    Bei „Peppino“ haben wir schon persönlich Abbitte geleistet, weil wir wohl den falschen Wein probiert haben. Sein Keller ist durchaus gut sortiert.

 

  • Cantinho do Brasil
    hat nach fast 10 Jahren seine Pforten geschlossen, ist umgezogen in die Kirchenstraße 6 nach Erlangen und heißt jetzt Malibu. malibu-erlangen.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung